Akustische Raumoptimierung mit Ikea Kissen

Mein Arbeitszimmer ist etwa 2,2×3,65m groß und akustisch eine Katastrophe. Dielenboden, großes Fenster, sehr viel Hall. Lauter Musikhören macht keinen Spaß und für Sprachaufnahmen muss ich unmittelbar an das Mikro ran, damit es gut klingt. Um den Raum akustisch zu optimieren muss vor allem schalldämmendes Material her. Zu kaufen gibt es viel und mein erster Weiterlesen…

VOLTCRAFT LCR-400

Um auch sehr kleine Induktivitäten oder Kapazitäten messen zu können, was mein bisheriges LCR-9063 nicht kann, habe ich mir kürzlich das LCR-400 zugelegt. Damit ist es möglich Bauteile von nur wenigen pF oder µH zu messen. Außerdem werden weitere Messwerte wie Gütefaktor oder ESR bei Kondensatoren ausgegeben. Das Gerät nutzt, wie viele andere Handgeräte verschiedenster Weiterlesen…

QA401 Audio Analyser

Ich einem YouTube Video stelle ich euch den von mir genutzten Audio Analyser QA401 vor. Mit einem Preis von nur 449$ ist er wohl der günstigste ernstzunehmende Audio Analyser auf dem Markt. Neben dem QA401 werden noch Alternativen vorgestellt so wie Tipps und Tricks rund um Audio Messungen. Viel Spaß mit dem Video:

Fake-Bauteile

Man ließt ja immer mal wieder von gefälschten Leistungstransistoren und generell teureren gefälschten Bauteilen. Dass ich auf Fälschungen des sowieso schon sehr preisgünstigen TL072 OPAMPs reinfallen bin, hat mich daher sehr überrascht. Links im Bild ist die Fälschung. Aufgefallen ist mir das, weil die Fälschung sehr stark zum Schwingen neigte. Alles was das Bauteil so Weiterlesen…

PCB Herstellung

Die Entwicklung und Herstellung von PCBs (Printed Circuit Board) ist so einfach und günstig wie nie zuvor. Sogar für die Herstellung von Lochrasterplatinen würde man weniger zahlen als wenn man sie im Fachhandel kauft. Platinenherstellung Man benötigt nur zwei Dinge: Eine Layouting Software und einen Platinenhersteller. Zu Letzterem kann ich jlcpcb.com empfehlen. Es ist meines Weiterlesen…

Integration von Bluetooth Modulen

Ganz zeitgemäß besitzt der Design Amp einen Bluetooth Empfänger. Dieser besteht aus einem für wenige Euro erhältlichen Modul. In der ersten Version des Design Amps gab es mit diesem Modul allerdings Probleme in Form eines leisen und etwa 1kHz hohen Störgeräuschs in den Lautsprechern. Zunächst hatte ich das Modul direkt über den Lautstärkeregler mit dem Weiterlesen…

Spannungsversorgung des Design Amps

Der auf dieser Seite vorgestellte Design Amp wird mit +-30-40V betrieben. Diese Spannung wird für die Endstufen benötigt. Andere Teile wie die Vorverstärker, das VU Meter oder die Lüfterregelung brauchen eine geringere Spannung zwischen 5 und 14V, die Vorverstärker werden mit +-5V betrieben. Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten, diese kleineren Spannungen zu erzeugen: 1) Erweiterung Weiterlesen…

Was sind Digital-Verstärker?

Digitalverstärker stehen umgangssprachlich für Klasse-D oder auch Schaltverstärker. Das „D“ steht dabei aber keinesfalls für „Digital“ und wäre auch falsch. Lediglich die Wellenform die von den Endstufentransistoren ausgegeben wird, erinnert an ein digitales Signal. Digitale Signale sind per Definition zeit- und wertdiskret (vgl. Wikipedia). Das Rechtecksignal aber, welches in den Klasse-D Verstärkern tatsächlich verstärkt wird, Weiterlesen…